Monats-Archive: August 2007

my roof is on fire

Was hat der IDIOT mir da nur verkauft? Hätte ich mal die Kopfhaut genommen! SO muss Kinder nähren sein. Halb fünf war es, als Misses schreiend bei mir am Bett stand. Ich wollte erst standhaft sein, so wie alle Mütter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenklich | Hinterlasse einen Kommentar

HAUT kopf

Ich glaube es allmählich tatsächlich: Das Leben da draußen muss bis Anfang Oktober auf  mich verzichten. Die ticken doch. Das wird jeden Tag mehr und ich immer schlagartig müde, wenn ich nur vor meinen Ordnern sitze. Und alles nur für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SOE | Hinterlasse einen Kommentar

drüberstehen

Hab grad gelesen, dass Beziehungen aller Art dann am besten funktionieren und stabil sind, wenn sich jeder Partner dem anderen überlegen fühlen kann. War mit meiner linksliberalen Prägung erst empört und musste reflexartig an diese hübschen Mädels denken, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenklich | Hinterlasse einen Kommentar

KK friert

Nein, es stört mich nicht, dass ich mit dicken Socken im Bett liege. Es ist auch ok, dass es schon um neun dunkel ist. Und regnen muss es schließlich auch irgendwann mal. Schließlich habe ich durch den Urlaub Unmengen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SOE | Hinterlasse einen Kommentar

KK fazitiert

So, meine ersten beiden Tage zurück in der Heimat liegen hinter mir und ich bin gut angekommen. Der richtige Alltag mit Arbeit und so geht Dienstag los, so dass ich dafür noch etwas Aufschub habe. Was bleibt? Der Backpackertrip war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisend | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

KK: home again

Da bin ich nun wieder in meinen gewohnten Gefilden und es geht mir gut dabei. Richtig gut. Die Auszeit war aus verschiedenen Gründen vonnöten und heute habe ich alle wichtigen Menschen in deep Osna zumindest kurz gesehen, die mir wichtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisend | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

KK kühlt sich ab

Ich werde gleich freiwillig zu frueh mit dem Bus zum Flughafen fahren, hier waren es heute 42 Grad und mehr. Schon um neun, als ich in das alte Stadtzentrum gefahren bin, zeigte das Thermometer 28 Grad, geht gar nicht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisend | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

KK: derbe zufrieden

Naja gut, das Tanzen, das geht mir immer noch schwer ab, wollte doch die Sonne danach aufgehen sehen. Aber nun haben Aylene und ich eine Flasche Wein in unserem Loft geleert und der Sonne beim Untergehen zugeschaut. Wieviele Farben es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisend | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

KK denkt nach

Gibt’s ein anderes Wort für Synonym? Warum benutzt man für “Tödliche Injektionen” in den Staaten sterilisierte Nadeln? Wie kommt ein Schneepflugfahrer morgens zur Arbeit? Warum gibt es Katzenfutter nicht mit dem Geschmack Maus? Warum ist einsilbig dreisilbig? Wie würden Stühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter reisend | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

KK dreht ne Ehrenrunde

Tja, auch ok, mein Flug wurde auf Freitagmorgen umgelegt. Aehm. Werde Luis mal fragen, ob ich doch noch ne Nacht laenger bleiben darf. Wie das Schicksal manchmal so spielt. Ist aber ok, obwohl ich gerne in den Freitag hineingetanzt werde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unter anderem auch allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar