Monats-Archive: Januar 2013

piramida

And the first concert of the year was mit EFTERKLANG! Und ich habe es nicht bereut, drei Menschen in das Lagerhaus zu Bremen geschleppt zu haben. Toller Abend! Der Sänger mit einem sympathischen Vollschaden, aber zugleich auch einer Stimme, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter musikalisch, reisend | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

pass this on

Diesmal habe ich keine Lust auf einen Jahresrückblick. Ich empfehle den der taz – vorauseilend. 2012 war drei Jahre lang und ist schon fünf Jahre her, warum also nochmal durchwalken. Ich gebe öffentlich nicht zu, dass ich dafür grad einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter musikalisch, nachdenklich | Hinterlasse einen Kommentar

oh boy it´s sugarman in the kurbelkiste

Es gibt sie, diese wenigen Momente im Leben, in denen ich ein ganz schlechtes Gewissen bekomme, heiße Wangen und Blutdruck, weil ich mich raffzahnig und oberflächlich empfinde. Nicht, wie man mir jetzt positiv unterstellen könnte, aus purer Selbstreflektion, sondern ausgelöst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter begeisternd, musikalisch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

the blower´s daughter

Hm. Wenn das jetzt wirklich so ist, dass sogar die Weitergabe von Links mit Vorschaubildern strafbar ist, dann weiß ich bald weder das Ein noch das Aus. Urheberrechte im Internet, schon wieder so ein vermintes Feld, das riesig groß bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenklich | Hinterlasse einen Kommentar

what difference does it make?

Wie bei vielen anderen Dingen im Leben bewundere ich bei Filmen die Extreme. Jene Arbeiten, die mich in andere Welten entführen und diese so schlüssig und zugleich atemraubend aufbauen, dass ich meinen Alltag vergesse und die Hand, die mir sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter begeisternd, nachdenklich | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar