Monats-Archive: März 2014

801

Veröffentlicht unter Rätsel | Hinterlasse einen Kommentar

score

Die deutsche Stimme von Siri meint, dass ihr Menschen leid tun, die sich in eine Computerstimme verlieben. Ha! Der dort! Wie albern – er verliebt sich in ein Operating System. Einfach wäre das. Zu einfach. Denn beim Schauen von “Her” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenklich, Rätsel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

cold water

Was ist der Unterschied zwischen Onlinedating, bei ebay Dinge verkaufen und ein Zimmer online vermieten? .. Hm? Genau! Keiner! Ihr wusstet das wahrscheinlich schon, mich hats überrascht. Aber zunächst: Alles gut. Diese Erfahrungen sind die Ausnahme, aber wie alle Ausnahmeerfahrungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter fremdschämen, nachdenklich, SOE | Hinterlasse einen Kommentar

under pressure (cover)

Die Kunst liegt in den einfachen, leisen Dingen. Bunt und Krach, das kann doch wirklich Jeder. Das ist einfach, weil es keine Substanz hat, weil der Schock der Begegnung und die Überfülle der Informationen  an einer Stelle geballt dafür Sorge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter begeisternd, nachdenklich | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

only friend

KEINE Ahnung, wo ich da gestern war. Also – naklar – rein geographisch weiß ich das natürlich. Im Keller eines Clubs gegenüber einer Araltankstelle gegenüber meines Arbeitgebers. Aber so rein … mental!? Oder wie soll ich das jetzt nennen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter begeisternd, musikalisch | 3 Kommentare

rain on me

Den folgenden Dialog bitte als ohnepunktundkomma-Variante lesen, um der Realität möglichst nahe zu kommen. Situation: Behördenzimmer. Erreichbar über einen langen, muffigen, dunklen Linoleumgang, der von geschlossenen Türen gesäumt wird. Tageslicht. Bleibt draußen. An den Wänden Szenen unserer Stadt aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenklich, SOE | 2 Kommentare

no one´s gonna love you

Tjoar. Was brachten die letzten Tage? Positiv! Mehr Licht, mehr Vögelzwitschern, kaum nass, viel Bewegung. Die ersten Trapse in Richtung lernen, natürlich ohne zu übertreiben. Aber irgendwie auch wie vielleicht jedes Jahr kommt mit den Frühjahrshöhen auch das letzte WinterAU. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter nachdenklich | Hinterlasse einen Kommentar